Christina Rossi III

Pecha Kucha vom 30.11.2018

Christina Rossi ist Teilnehmerin des ersten 4-teiligen Blocks der Lyrikkritikakademie.
Von ihr gibt es auch einen ersten Pecha-Kucha zum Kindergedicht, einen zweiten über den Vergleich zwischen Schillers Bürger-Kritik und Czernins Grünbeinkritik. , so dann einen dritten über Kriterien der Kritik aus der Sicht des Lesers und einen vierten über Die Rolle der Lyrik in Felicita Hoppes Roman „Prawda“. Außerdem rezensierte sie Daniela Seels Gedichtband „Was weißt du schon über Prärie“