Florian Bissig I

Pecha Kucha vom 19.10.2018 (1.Session)

Florian Bissig ist Schweizer Kritiker und Teilnehmer des ersten 4-teiligen Blocks der Lyrikkritikakademie

Sein erster Pecha Kucha untersuchte ein Gedicht von Marina Skalova, sein zweiter untersuchte Kritik als Spiel der Ordnung, sein dritter stellte Steffen Popps Gedichtübersetzung von Elizabeth Bishop auf den Prüfstand, sein vierter handelte von Interesse des Kritikers