Michael Wolf III

Pecha Kucha (zur dritten Session des dritten Blocks) vom 17.01.2020 aus dem Haus für Poesie.

Michael Wolf ist Kritiker (Nachtkritik.de) und Teilnehmer des dritten Blocks der Lyrikkritikakademie, er verlängerte dann für zwei des vierten Blocks.
Sein erster Pecha Kucha machte einige haltlose Vorschläge. Sein zweiter sprach mit dem dem Kollegen Walter, sein dritter fand Liebe in Archiven. Sein vierter Pecha Kucha befand: Nicht ist widerlicher. Sein fünfter fand ein Ein weiches PigmentEin weiches Pigment.

Bildnachweise zu diesem Pecha Kucha

5. Espedal
Rudolf H. Boettcher C BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

6. Mayröcker
Franz Johann Morgenbesser CC BY-SA 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

7. Mayröcker, Jandl
Wolfgang H. Wögerer CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

10. Bild Christensen
Johannes Jansson/norden.org CC BY 2.5 DK https://creativecommons.org/licenses/by/2.5/dk/deed.en

11. Levinas
Bracha L. Ettinger CC BY-SA 2.5 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5/

13. Sartre
https://www.flickr.com/people/69061470@N05 – https://www.flickr.com/photos/government_press_office/6470403371/
CC BY 3.0