Michael Wolf V

Pecha Kucha (zur ersten Session des vierten Blocks) vom 06.03.2020 aus dem Haus für Poesie.

Michael Wolf ist Kritiker (Nachtkritik.de) und Teilnehmer des dritten Blocks der Lyrikkritikakademie, er verlängerte dann für zwei des vierten Blocks.
Sein erster Pecha Kucha machte einige haltlose Vorschläge. Sein zweiter sprach mit dem dem Kollegen Walter, sein dritter fand Liebe in Archiven. Sein vierter Pecha Kucha befand: Nicht ist widerlicher. Sein fünfter fand ein Ein weiches Pigment.

Für dieses Pecha Kucha:

wörtliche Zitate aus
Athena Farrokhzad: Bleiweiß
Kookbooks Verlag, Berlin 2019
Rechte-Nachweis der Bilder:
1 © Mattias Blomgren CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

2: © Crossroadsphototeam CC BY 2.0 DE https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/

9: © Bundesarchiv, Bild 183-1985-0409-010 / CC-BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en

10: © Miansari66 CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

12: © Bundesarchiv, Bild 183-1998-1105-500 / CC-BY-SA 3.0  https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

14: © Bundesarchiv, Bild 146-1973-010-31 / CC-BY-SA 3.0  https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/