Stephan Gräfe I

Pecha Kucha vom 15.2.2019 aus dem Haus für Poesie

Stephan Gräfe ist Kritiker und Teilnehmer des zweiten 4-teiligen Blocks der Lyrikkritikakademie. Sein erster Pecha Kucha hieß in toto: fatal, sein zweiter handelte von Nicht-schreiben-können.