Verena Stauffer IV

Pecha Kucha vom 06.09.2019 (zur vierten Session des zweiten Blocks) aus dem Haus für Poesie

Verena Stauffer ist Autorin und Teilnehmerin des zweiten 4-teiligen Blocks der Lyrikkritikakademie.
Ihr erster Pecha Kucha sah Bleutge am Bosporus. Ihr zweiter hieß Lunetic. Ihr dritter erzählte die close-translation-story eines Gedichts von Bianca Stone: Fireflies – Wildfires. Ihr vierter schließlich setzte sich mit Daniel Falbs Svalbard Tael auseinander.