Lyrikkritikakademie

Ergebnisse, Konzepte, Grundlagentexte und Pecha Kuchas der im Herbst 2018 gegründeten Akademie zur Lyrikkritik

Session XV – Kritik grenzenlos: Auf in neue Gefilde!

Pecha Kucha Abend online vom 17.10.2020 zusammen mit dem Haus für Poesie.
Kritik zwischen den Kulturen und grenzüberschreitend. Mit Bezug auf Seamus Heaney.

Session XIV – Ereignisse übersetzen

Pecha Kucha Abend online vom 27.4.2020 zusammen mit dem Haus für Poesie.
Lyrik als Ereignis denken: was bedeutet das für Übersetzungen und ihre Kritik? Mit Rekurs auf W. Benjamin und W. Chlebnikow.

Session XIII – Kritik als Lobrede

Pecha Kucha Abend vom 6.3.2020 aus dem Haus für Poesie.
Zwischen Staunen und Raunen. Kritik als Lobrede und Versuch, das eigene Bewundern zu verstehen. Mit Rekurs auf Elke Erb

Grund und Aussicht 4

Das Konzept der Akademie, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen (incl. links zu den PKs), die Referenten und Referentinnen. Weiterführende Texte

Session XII – Der Verriss in Geschichte und Gegenwart

Pecha Kucha Abend vom 14.02.2020 im Haus für Poesie
Tiefenbohrungen in die Lyrikkritik vergangener Jahrhunderte

Session XI – Vermittlung und Präzision

Pecha Kucha Abend vom 17.1.2020 im Haus für Poesie
Friederike Mayröcker, Walter Benjamin und die Stellung der Kritik in schwierigen Zeiten