Impressionen vom PechaKucha-Abend am 15.2.19 aus dem Haus für Poesie: Polemik und Poetik

Pecha Kucha-Abend mit Maja-Maria Becker | Stephan Gräfe | Kevin Junk | Stefan Schmitzer | Elisa Weinkötz | Hannah Wendt | Verena Stauffer | Björn Hayer | Maximilian Mengeringhaus | Moderation: Hendrik Jackson 

Vertragen sich Kritik und Polemik? Wo fängt die Herabwertung an und inwiefern kann Zuspitzung ein Mittel sein, das Denken in Bewegung zu bringen? Die Lyrikkritikakademie lud einen der profiliertesten und scharfzüngigsten Kritiker Deutschlands, Peter Geist, ein, diese Fragen zu debattieren. Die neuen Teilnehmerinnen des zweiten Blocks (bestehend aus 4 Sessions) der Akademie zur Lyrikkritik wurden gleich mit heftigen Auseinandersetzungen konfrontiert und haben auf ihre Weise darauf reagiert: mit persönlichen, abstrakten, streitlustigen oder feurigen Pecha Kuchas. Wir werden sehen und beben vor Lust oder Wut.

Hannah Wendt I

Auf dem Bestsellertisch

Bertram Reinecke IV

Logiken des Vertrauens

Martina Hefter IV

Zwanzig beherzte Griffe in eine Fotokiste

Elke Engelhard IV

Stimmen und Stimmung